Verfasst von: Andreas Icha | 2. April 2021

42. Wiener Motorensymposium 2021

Bereits zum 42. mal findet am 29./30. April 2021 das Wiener Motorensymposium statt. Auf Grund der aktuellen Corona-Situation erleben die Teilnehmer die Live-Vorträge virtuell. Dieser Event ist einer der bedeutendsten internationalen Kongresse der AutomobilingeneurInnen und -technikerInnen in Europa und wird vom Österreichischen Verein für Kraftfahrzeugtechnik (ÖVK – www.oevk.at) organisiert.

Weiterlesen …
Verfasst von: Andreas Icha | 26. März 2021

Toyota GR Supra Jarama Racetrack Edition

Rennbegeisterte kennen die Rennstrecke von Jarama in Spanien – möglicherweise aus den Formel 1 Übertragungen. Am ‚Circuito del Jarama‘ fand von 1968 bis 1981 der Grand Prix von Spanien statt.

Sonderedition Toyota Supra GR Jarama Racetrack Edition

Toyota würdigt diesen Platz mit einem Sondermodell ‚Jarama Racetrack Edition‘ des Toyota GR Supra. In Anlehnung an den Codenamen A90 des Coupés wird diese Sonderedition auf 90 Exemplare streng limitiert. Das Angebot richtet sich an Enthusiasten am europäischen Markt.

Toyota GR Supra Jarama Racetrack Edition in der Lackierung ‚horizon blue‘

Features des Sondermodells

Diese Edition basiert auf dem 340 PS starken GR Supra mit dem bärigen 3-Liter Turbo-Reihensechszylinder und bietet folgende Sonderfeatures:

Lackierung in ‚Horizon Blue‘

Mattschwarz lackierte 19-Zoll Schmiederäder mit rot lackierten Bremssätteln

Kohlefaser-Einsatz im Innenraum mit GR-Logo und die Umrisse der Rennstrecke von Jarama

Die Sitze und das Lenkrad sind mit schwarzem Alcantara bezogen und mit blauen Kontrastnähten versehen – die Sitze sind elektrisch verstell- und beheizbar

Mit an Bord ist das Supra Safety+ Paket mit einer umfassenden Palette an Sicherheitsfeatures (Pre-Collision System mit Fußgänger- und Radfahrererkennung, Spurhalteassistent, Verkehrszeichenassistent, adaptiver Tempomat und adaptives Fern- und Abblendlicht)

Die Sportsitze sind mit Alcantara bezogen und mit blauen Ziernähten geschmückt

Fahrleistungen

Die Fahrleistungen des Toyota GR Supra ‚Jarama Racetrack Edition‘ entsprechen dem Basismodell. Die 340 PS Leistung und 500 Nm Drehmoment werden per 8-Gang Automatik an die Hinterräder abgegeben. Von 0-100 Km/h vergehen gerade einmal 4,3 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 Km/h (elektronisch abgeregelt).

Text: Andreas Icha, Fotos: Toyota Media (mit freundlicher Genehmigung)

Verfasst von: Andreas Icha | 19. Februar 2021

Maserati SUV Grecale – Weltpremiere ante portas

Hinter dem klingenden Namen Grecale verbirgt sich der die Maserati-Alternative des Alfa Romeo Stelvio – das ist ja nichts, um Tränen zu vergießen. Der Maserati Grecale – der kleine Bruder des Levante – basiert auf der Giorgio-Plattform, die er sich mit dem Stelvio und der Giulia von Alfa Romeo teilt. Ausgehend vom Stelvio, dürfte der 2,9 Liter V6 mit 510 PS als eine der Top-Motorisierungen angeboten werden – lassen wir uns überraschen.

Maserati SUV Grecale

Maserati SUV Grecale – Prototyp auf Basis des Alfa Romeo Stelvio

Weiterlesen …

Verfasst von: Andreas Icha | 5. Februar 2021

Maserati MC20 – honoriger Supersportwagen aus Italien

Die neueste Schöpfung von Maserati – der Supersportwagen MC20.

Der MC20 ist eine Mischung aus Eleganz, sportlichem Können, Persönlichkeit und ein wahres Meisterwerk des Stils – eine neue Maserati-Ära beginnt. Entworfen im Maserati Centro Stile in Turin zeichnet dieses technische Wunderwerk für die Rückkehr Maserati’s in das Segment der Supersportwagen verantwortlich. Hohe Leistung, neue Technologien und technische Lösungen, die die Ingenieure in vielen Nachtschichten entwickelten.

Der MC20 wurde vom Maserati Innovation Lab entwickelt und wird im historischen Maserati Werk in Modena produziert – zu 100% Made in Italy.

Maserati MC20

Der Maserati MC20 – die neue Design-Ikone aus Italien mit den spektakulären Flügeltüren

Weiterlesen …

Verfasst von: Andreas Icha | 3. Februar 2021

BMW M5 CS – Competition Sport

Der BMW M5 Competition ist schon keine lahme Krücke. Nun setzt die BMW M GmbH noch einen drauf und setzt mit dem M5 CS (Competition Sport) einen neuen Höhepunkt. Limitiert. Exklusiv. Vier Sitzplätze. Top Leistung. Luxuriös sportlicher Auftritt. Feinstes vom Feinen.

BMW M5 CS
Der BMW M5 CS überzeugt von allen Seiten. Hier in der exklusiven, matten Lackierung Frozen Deep Green metallic
Weiterlesen …
Verfasst von: Andreas Icha | 1. Februar 2021

Jaguar C-Type Continuation Cars – die Legende lebt

Vor 70 Jahren, im Jahr 1951, gewannen Peter Walker und Peter Whitehead die legendären 24 Stunden von Le Mans auf Jaguar C-Type – der erste von bis heute sieben Jaguar-Siegen beim französischen Klassiker. Zur Feier dieses Jubiläums legt Jaguar Classic eine auf 8 Fahrzeuge limitierte Serie von C-Type Continuation Cars auf.

Komplett in Handarbeit gefertigt erhalten Liebhaber des historische Motorsports die einzigartige Gelegenheit, eine originalgetreue Nachbildung des legendären Langstreckenrenners zu erwerben. Und zwar in der Spezifikation des Siegerwagens von 1953, der bereits mit Scheibenbremsen und dem auf 220 PS gesteigerten Reihensechszylinder bestückt war.

Jaguar C-Type Continuation Car

Ein Jaguar C-Type bei einem der historischen Rennen in Le Mans

Weiterlesen …

Verfasst von: Andreas Icha | 29. Januar 2021

Der Highlander von Toyota – es kann nur einen geben

Da kommt was Großes auf uns zu – der Toyota Highlander.

Das neueste Familien-SUV von Toyota fährt serienmäßig mit sieben Sitzen sowie Hybrid- und Allradantrieb vor. Drei Ausstattungslinien und umfangreiches Zubehör zur weiteren Individualisierung erwartet die Kunden. 

Toyota Highlander

Der Toyota Highlander ist das neue SUV-Flaggschiff mit 7 Sitzen

Weiterlesen …

Verfasst von: Andreas Icha | 19. Januar 2021

Porsche Boxster 25 Jahre – Jubiläumsmodell

Der Boxster hat für Porsche eine besondere Bedeutung. Es war im Jahr 1996 – vor 25 Jahren, als er das Licht der Welt erblickte.

Das Jubiläum feiert Porsche mit einem Sondermodell – Porsche Boxster 25 Jahre

Die Baureihe läutete eine Neuorientierung der Modellpolitik ein und wies dem Sportwagenhersteller Mitte der 1990er Jahre den Weg aus einer wirtschaftlich schwierigen Situation.

Weiterlesen …

Verfasst von: Andreas Icha | 3. Januar 2021

Ford Mustang Mach-e – Pony-Car unter Strom

Seit mittlerweile 56 Jahren elektrisiert der Ford Mustang seine Fans rund um den Globus. Jetzt ist das berühmte „Pony-Car“ bereit für die elektrifizierte Zukunft: Mit dem neuen Mustang Mach-E, einem 5-türigen Crossover-SUV, präsentiert der Konzern eine rein elektrisch angetriebene Modellvariante.

Der Mustang Mach-E ist ein emissionsfreies Elektrofahrzeug mit einer kombinierten Reichweite von bis zu 610 Kilometern nach WLTP-Norm.

Ford bietet den neuen Mustang Mach-E wahlweise mit Heck- sowie dank Dual-Elektromotor auch mit Allradantrieb an. Außer der Standard Range- ist zudem die Extended-Range-Batterie lieferbar. Die Markteinführung des Mustang Mach-E ist für Sommer 2021 geplant.

Weiterlesen …

Verfasst von: Andreas Icha | 15. Dezember 2020

MV Agusta Superveloce im Alpine Look

Eine einzigartige Kooperation. Frankreich trifft Italien. Die Sportwagenmarke Alpine kooperiert mit dem renommierten italienischen Motorradhersteller MV Agusta.

Ziel ist die Auflage einer neuen Sonderserie des Retro-Supersportlers MV Agusta Superveloce 800. Das in limitierter Stückzahl aufgelegte Sportbike „Superveloce Alpine“ wird im gleichen Blau lackiert sein wie der Mittelmotorsportwagen Alpine A110 und an den Verkleidungen das Alpine Logo tragen.

MV Agusta Superveloce Alpine – Sondermodell einer einzigartigen Kooperation
Weiterlesen …

« Newer Posts - Older Posts »

Kategorien