Buch-Tipp: BMW Motorräder

Es gehört viel gestalterisches Feingefühl dazu, aus zwei Zylindern eine Legende zu formen – genau das gelang BMW, der deutschen Edelschmiede. Seit 1923 im Motorradbau tätig, entstanden vor allem in den Jahren nach 1945 Motorräder, die Geschichte schrieben.

Mit seinem vielfältigen Produktportfolio steht BMW heute mehr denn je für eine einzigartige Erfolgsstory mit Stück- und Absatzzahlen, die eigentlich nur eine Richtung kennen: steil nach oben.

Frank Rönicke erzählt die Jahrhundert-Story über BMW Motorräder

Die überarbeitete und aktualisierte Neuauflage von Frank Rönicke erzählt diese Jahrhundert-Story von ihrem Anbeginn bis heute und visualisiert sie mit über 600 Abbildungen.

Weiterlesen

Buch-Tipp: Vespa Granturismo

Vespas sind Kult – das kann man drehen und wenden, wie man möchte. Die Granturismo Modellreihe stellt die Spitze der Vespa’s dar. Das war früher so und auch jetzt sieht es nicht anders aus. In diesem Buch geht es um die große Vespas – GT, GTS und GTV.

Mit der Vespa GTS-Reihe verabschiedete sich der erfolgreiche italienische Motorroller-Hersteller Piaggio 2003 von liebgewonnenen Konstruktionsprinzipien wie Luftkühlung, Fußbremse und Schaltgetriebe. Lediglich das äußere Design erinnert noch an die Vorgänger.

Weiterlesen

Buch-Tipp: HARLEY-DAVIDSON – Biker-Träume aus Milwaukee

Harley-Davidson war schon immer mehr als eine Motorradmarke: Fahrern und Fans steht der Name für ein Lebensgefühl, für eine exklusive Art der Entspannung, für die Flucht aus dem Alltag – vielen ist er Synonym für Freiheit. Das gilt jetzt bereits seit mehr als 110 Jahren. Nur wenige Motorradhersteller erwecken bei ihren Kunden derart große Loyalität und Begeisterung wie Harley-Davidson.

Hunderttausende von Motorradfahrern lassen sich die beiden Familiennamen, aus denen die Firmenbezeichnung zusammengesetzt ist, in die Haut tätowieren, und die Nachbildung des Holzschuppens, in dem das erste Motorrad gebaut wurde, ist eine veritable Pilgerstätte. 1903 wird das Unternehmen gegründet. Die Namen der vier Gründerväter lauten William S. Harley und Arthur Davidson, dazu kommen die Brüder William A. und Walter Davidson. – der Beginn einer sagenhaften Erfolgsgeschichte!

Wovon Biker träumen? Von einer Harley Davidson!

„Biker-Träume aus Milwaukee“ entführt Sie in die Welt der Kultmotorräder – mit viel Wissenswertem und reichlich Anekdoten und vor allem mit einer Fülle wunderbarer Fotos. Erleben Sie den Weg von den Anfängen in einem Schuppen in Milwaukee über legendäre Modelle mit den berühmten Motoren-Spitznamen Knuckelhead, Pan- und Shovelhead hin zu den aktuellen Sportster, Electra Glide, Fat Boy und V-Rod – und den topmodernen Street-Modellen und dem aufregenden Elektro-Experiment LiveWire. Dazu kommen ausgefallene Umbauten und Prototypen, Dreiräder und Tuning-Highlights.

Weiterlesen

Buch-Tipp: RIDE Motorrad – No.12 Cote d’Azur / Provence

RIDE, das Reisemagazin für Motorradfahrer, war wieder unterwegs! Diesmal an der Côte d’Azur und in der Provence. Nicht umsonst sind Cote d´Azur und Provence Lieblingsgegenden berühmter Künstler.

Doch nicht nur Menschen haben hier Kunst geschaffen, sondern auch die Natur. Die lichtdurchfluteten Landschaften sind geprägt von extremer Vielfalt. Hier sammeln sich Europas tiefste Schluchten, charakterstarke Gebirgszüge, elysische Weinhänge, weißsandige Strände, blaugrüne Seen, reißende Flüsse, exotische Felsformationen oder ausgedehnte Korkeichenwälder. Nicht zu vergessen die berühmten Lavendelfelder. Durch all das winden sich spektakuläre Motorradstrecken.

Weiterlesen

Buch-Tipp: JUNGS, EURE 50ER

Der Untertitel ‚Noch mehr zu den 50ern der 70er‘ sagt es bereits. Noch mehr Infos zu den Kult-Zweirädern der 70er Jahre.

Heute sind die 50er der 70er angesagter denn je. Die Jungs und Mädels von damals, heute gestandene Persönlichkeiten, interessieren sich wieder für die Fahrzeuge ihrer Jugendzeit. Man will sich mit dem gleichen Fahrzeug, das man einst schon mal besessen hatte, ein Stück Jugend zurückholen, oder man kann sich endlich den Traum erfüllen, für den damals das nötige Kleingeld fehlte. Oder beides!  

Weiterlesen

Buch-Tipp: PUCH – Motorräder 1900-1987

Johann Puchs erste Fabrikationsstätte stand an der Strauchergasse in Graz. Wie so vielerorts in den 20er und 30er Jahren fusionierte die Austro-Daimler- Puchwerke AG 1934 mit der Steyr-Daimler-Puch AG. Nach der Umfunktionierung zur Rüstungsproduktion im Zweiten Weltkrieg folgten nach dessen Ende wieder friedliche Fahrzeuge. 

PUCH – Motorräder 1900-1987
Weiterlesen

Buch-Tipp: Enduro – Offroad Motorrad fahren

Enduro ist die international übliche Bezeichnung für den Motorrad-Geländesport. Man muss aber nicht besonders schnell sein, um eine Enduro fahren zu können, entscheidend ist die Fahrzeugbeherrschung. 

Enduro – Offroad Motorrad fahren
Weiterlesen

MV Agusta Superveloce im Alpine Look

Eine einzigartige Kooperation. Frankreich trifft Italien. Die Sportwagenmarke Alpine kooperiert mit dem renommierten italienischen Motorradhersteller MV Agusta.

Ziel ist die Auflage einer neuen Sonderserie des Retro-Supersportlers MV Agusta Superveloce 800. Das in limitierter Stückzahl aufgelegte Sportbike „Superveloce Alpine“ wird im gleichen Blau lackiert sein wie der Mittelmotorsportwagen Alpine A110 und an den Verkleidungen das Alpine Logo tragen.

MV Agusta Superveloce Alpine – Sondermodell einer einzigartigen Kooperation
Weiterlesen

27. Int. Oldtimer Messe Tulln 2015

2012_Bugatti
Bugatti 57 – schönstes Automobil 2012

Am 16. und 17.05.2015 öffnet die 27. Internationale Oldtimer Messe Tulln wieder ihre Pforten – österreichs größte Oldtimer-Veranstaltung.

Zahlreiche nationale und internationale Aussteller laden zum Staunen und Verweilen ein – am Messegelände der Blumenstadt an der schönen blauen Donau.

Weiterlesen