Renault Megane R.S. Ultime

Renault Sport wurde 1976 gegründet. 1.976 Fahrzeuge umfasst die Sonderserie des Renault Megane R.S. Ultime und setzt damit den Schlusspunkt hinter die Geschichte des Megane R.S. und von Renault Sport.

Zukünftig werden die Renault Sportmodelle den Namen Alpine tragen und nicht mehr das Renault Sport Logo. Grafische Elemente, vom Renault-Logo inspiriert, kennzeichnen das Sondermodell Ulime aufDach, Motorhaube, hinterem Stoßfänger, Türen und Kotflügeln.

Weiterlesen

Alpine A110 R wie radikal

Die Inspiration durch den Motorsport ist dieser Alpine-Version auf den ersten Blick anzusehen. Extremer, leichter und stromlinienförmiger – einfach rundum ‚radikal‘. So auch der Modellname Alpine A110 R. Die Adaptierungen kommen beim Räubern am Race-Track voll zur Geltung – trotzdem gibt es eine Straßenzulassung für dieses Sportfahrzeug.

Die Alpine A110 R wie ‚radikal‘ – Rennsportgene inklusive
Weiterlesen

Alpine A110 R – Vorankündigung

Die Alpine A110 zeichnet sich schon in der Basisversion durch ein hohes Leistungsgewicht und eine optimale Gewichtsverteilung durch den Mittelmotor aus. Nun wird es RADICAL! Mit einer Welt- und einer Europapremiere im Oktober 2022.

Die Alpine A110 R wird radikal auf Leichbau und Leistung getrimmt
Weiterlesen

Renault Astral neu in Österreich

‚Sensual Tech‘ nennt Renault das Design des neu entwickelten Kompatk-SUVs. Umfangreiche Komfort- und Sicherheitsausstattung sowie Hybridmotorisierungen finden sich im Angebot. In Österreich werden die Astral-Modelle ab Jänner 2023 zu Preisen ab EUR 31.990,- ausgeliefert.

Der neue Renault Astral im ‚Sensual Tech‘-Design

Vier Ausstattungs-Linien treffen auf drei (Hybrid-)Antriebsvarianten:

Weiterlesen

ALPINE A110 „TOUR DE CORSE 75“

Mit der neuen A110 „Tour de Corse 75“ präsentiert Alpine eine limitierte Sonderedition, inspiriert von der Alpine A110, die 1975 bei der gleichnamigen Rallye auf Korsika einen denkwürdigen Auftritt hatte.

Kennzeichen der in 150 Exemplaren aufgelegten Serie ist die gelbe Karosserielackierung, die mit der schwarzen Fronthaube und dem schwarzen Dach kontrastiert. Technische Merkmale sind der 300 PS starke Motor aus der A110 GT und A110 S sowie ein Rallye-Fahrwerk für maximale Agilität. Die auf 150 Exemplare limitierte Serie kann ab dem 17. Juni bei den Alpine-Partnern in Österreich zum Preis von 85.100 € käuflich erworben werden.

Weiterlesen

Alpine A110 S und GT in neuer Frische

Die überarbeitete Alpine A110. Neue Ausstattungslinien. Mehr Performance. Mehr Show. Den agilen Mittelmotorsportler bekommt man als Einstiegsmodell A110, als leistungs- und komfortoptimierte A110 GT und als sportliche A110 S mit speziellem Aerodynamikpaket.

Die Alpine A110 S in Feuerorange mit schwarzem Dach und Aero-Paket für mehr Anpressdruck
Weiterlesen

Alpine A110 Légende GT 2021 – Limited Edition

Komfort PLUS Leistung in einem legendären Sportwagen. Die Alpine A110 Légende GT 2021 verbindet beide Eigenschaften gekonnt in einer auf 300 Exemplare limitierten Sonderedition. Die Luxuriöse Ausstattung der Alpine Légende trifft auf den 292 PS starken Motor der Alpine A110S.

Weiterlesen

MV Agusta Superveloce im Alpine Look

Eine einzigartige Kooperation. Frankreich trifft Italien. Die Sportwagenmarke Alpine kooperiert mit dem renommierten italienischen Motorradhersteller MV Agusta.

Ziel ist die Auflage einer neuen Sonderserie des Retro-Supersportlers MV Agusta Superveloce 800. Das in limitierter Stückzahl aufgelegte Sportbike „Superveloce Alpine“ wird im gleichen Blau lackiert sein wie der Mittelmotorsportwagen Alpine A110 und an den Verkleidungen das Alpine Logo tragen.

MV Agusta Superveloce Alpine – Sondermodell einer einzigartigen Kooperation
Weiterlesen