Verfasst von: Andreas Icha | 17. Oktober 2022

Maserati GranTurismo – Wiedergeburt einer Ikone

Es begann vor 75 Jahren mit dem Marerati A6 1500 – dem ersten GranTurismo. Sportwagentypeische Höchstleistungen treffen auf langstreckentauglichen Komfort. Das Maserati GranTurismo Coupé wird sowohl mit Verbrennungs- als auch mit Elektromotor angeboten – der erste Maserati in der Geschichte mit vollelektrischem Antrieb.

Das Design bedient sich klassischer Proportionen mit langer Motorhaube und zentraler Karosserie, die von den vier Kotflügeln durchschnitten wird. Die Rundung der C-Säule ziert das Maserati Dreizack-Logo.

Maserati GranTurismo Coupé Trofeo

Antriebe im Vergleich:

Modell:ModenaTrofeoFolgore
Antriebsart3-Liter V6 Twinturbo Benziner3-Liter V6 Twinturbo Benziner3 Permanentmagnet-motore
Leistung490 PS550 PS760 PS
Batterie-Kapazität92,5 KWh

Leichtbaumaterialien wie Aluminium, Magnesium und Hochleistungsstahl kommen zum Einsatz. Das benötigt einerseits die Schaffung neuer Herstellungsprozesse und führt andererseits zu einem erstklassigen Gewichtsniveau.

Zur Markteinführung bietet Maserati den GranTurismo auch in der limitierten PrimaSerie 75th Lauchn Edition an.

Interessante Links

Text: Andreas Icha, Fotos: Maserati Media


Antworten

  1. […] Maserati GranTurismo – Wiedergeburt einer Ikone […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: