Dacia Jogger Hybrid

Dacia ist mit dem Jogger recht erfolgreich am österreichischen Markt unterwegs. Einen Booster erwartet sich Dacia von der neuen Hybrid-Motorisierung des Familienfahrzeuges mit 140 PS – das erste Dacia-Modell mit Hybridtechnologie.

Der Jogger zielt auf Familien und freizeitorientierte Menschen, die um erschwingliches Geld ein praktisches Auto erwerben können. Ein Fahrzeug, das den Lifestyle von Menschen unterstützt aber nicht selbst darstellt.

Geräumig mit bis zu sieben Sitzen uns sowohl für die Stadt als auch für freizeitaktivitäten in der Stadt wunderbar geeignet – ein richtiges Mehrzweckfahrzeug.

Der Jogger Hybrid 140 hat einen 1,6-Liter Vierzylinder-Benzinmotor unter der Haube, der von zwei E-Motoren unterstützt wird. Der Haupt E-Motor wurde ins Getriebe intgeriert, dient dem Antrieb und wechselt die Fahrstufen. Das schwächere Aggregat dient als Starter-Generator.

Interessant stellt sich die Getriebe-Konfiguration dar. Das kupplungslose Multi-Mode-Getriebe verfügt über zwei Fahrstufen für den E-Antrieb und vier Fahrstufen für den Verbrenner. Die automatischen Gangwechsel erfolgen ohne Zutun des Fahrers.

Ein hoher Rekuperationsanteil und eine 1,2 kWh-Batterie ermöglichen es, im Stadtverkehr bis zu 80 % der Fahrten rein elektrisch zurückzulegen und – bei gleichem Fahrstil – einen um ca. 40 % niedrigeren Benzinverbrauch.

Die kompakte Batterie schränkt den Laderaum nicht ein und sorgt für eine Reichweite von über 900 Kilometern (lt. WLTP-Zyklus).

Wollen Sie zuerst das alte Auto verkaufen?

Interessante Links

Text: Andreas Icha, Fotos: xxx

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..