Verfasst von: Andreas Icha | 1. Oktober 2022

Renault Trafic E-Tech Electric

Leichte Nutzfahrzeuge kann Renault. Neu und Publikumspremiere feiert der Transporter Renault Travic E-Tech Electric in der Klasse bis 3 Tonnen bei der IAA Transportation in Hamburg. Große Ladekapazität, Modularität und Variantenvielfalt wird durch Elektroantrieb ergänzt.

Renault Trafic E-Tech Electric in unterschiedlichen Variationen

Die Akkus verfügen über eine Kapazität von 52 kWh. Das bedeutet eine Reichweite von bis zu 240 Km im WLTP-Zyklus. Der 122 PS starke E-Motor sorgt für den nötigen Vortrieb. Die Anhängelast ist mit 750 Kg und die Zuladung mit 1,1 Tonnen limitiert.

Vielfältige Ausstattungsmöglichkeiten werden durch neue Sicherheits-Features und ein modernes Multimediasystem erweitert.

Der E-Tech Electric startet in zwei Längen (5,08 oder 5,48 Meter) sowie in zwei Höhen (1,97 oder 2,50 Meter). Das ergibt ein Stauvolumen zwischen 5,8 und 8,9 Kubikmeter. Maximal 4,15 Meter beträgt die Ladelänge.

Text: Andreas Icha, Foto: Renault Media


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: