Verfasst von: Andreas Icha | 19. März 2020

Land Rover Defender 90 – dreitürige Ikone

Ab sofort: die Bestellbücher für den Defender 90 sind geöffnet – ergänzend zum viertürigen Defender 110. Der neue Defender 90 hat drei Türen, einen kürzeren Radstand, kompaktere Abmessungen und minimale Karosserieüberhänge – das mach sich vor allem im Gelände bezahlt.

Beide Varianten des neuen Defender eint das gleiche Profil als robustester und fähigster Land Rover aller Zeiten – bestückt mit den Technologien des 21. Jahrhunderts. Während die ersten Modelle des Defender 110 im Lauf des Frühjahrs an die Kunden ausgeliefert werden, erfolgt die Markteinführung des neuen Defender 90 im kommenden Sommer.

Der Defender 90 in seinem Element

Im vergangenen September feierte der neue Land Rover Defender auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main seine vielbeachtete Weltpremiere. Seitdem verzeichnet Land Rover eine enorme Nachfrage nach der komplett neuentwickelten jüngsten Generation der Allradlegende. Über 1,2 Millionen Interessenten haben in den zurückliegenden Monaten einen Defender auf der Land Rover Homepage konfiguriert – mehr als die Hälfte davon wählte dabei eines der vier angebotenen Zubehörpakete.

Die 4×4-Spezialisten aus Groß­britannien stellen für den neuen Defender die Optionspakete

  • Explorer Pack,
  • Adventure Pack,
  • Country Pack und
  • Urban Pack zur Wahl.

Jede der vier Alternativen gibt dem Kunden die Möglichkeit, seinen bzw. ihren Defender ganz nach persönlichem Wunsch und passend zum jeweiligen Lebensstil zu individualisieren.

„Wir verzeichnen für den neuen Defender 110 eine beispiellose Nachfrage. Der offizielle Start des Bestell¬prozesses für den Defender 90 wird das Interesse mit Sicherheit nochmals beflügeln. Wir blicken zuversichtlich auf die Fortsetzung der Erfolgsgeschichte – zumal im Lauf des Jahres ein hocheffizienter Plug-in Hybridantrieb und der Defender Commercial das Angebot nochmals ausweiten werden. Wenn wir die mit dem Defender 110 gesammelten Erfahrungen zugrunde legen, können wir davon ausgehen, dass sich mehr als die Hälfte der Defender Kunden für eines der vier Zubehörpakete entscheiden werden. Mit dem umfangreichen Zubehörprogramm bietet der neue Defender die breiteste Ausstattung und die besten Möglichkeiten zur Personalisierung aller Land Rover Modelle.“, sagt Finbar McFall, Land Rover Direktor für globales Produktmarketing.

Die Defender-Wurzeln reichen bis ins Jahr 1948 zurück, als die Serie I das Licht der Welt erblickte. Der neue Defender ist technologisch am Puls der Zeit. Er verbindet das charakteristische Karosserie-Styling, beste Allrad-Eigenschaften und moderne Technologie.

Der Defender 90 wird zum Marktstart mit mannigfaltigen Motorisierungen zu bestellen sein:

  • D200: 2-Liter 4-Zylinder Bi-Turbo-Diesel, 200 PS, 430 Nm, 0-100: 10,2 Sek.
  • D240: 2-Liter 4-Zylinder Bi-Turbo-Diesel, 240 PS, 430 Nm, 0-100: 9 Sek.
  • P300: 2-Liter 4-Zylinder Bi-Turbo-Benziner, 300 PS, 400 Nm, 0-100: 8 Sek.
  • P400: 3-Liter 6-Zylilnder Bi-Turob-Benziner mit Mild-Hybrid-System, 400 PS, 550 Nm, 0-100: 6 Sek.

Alle Modelle: 8-Gang Automatikgetriebe von ZF mit zweistufigem Verteilergetriebe mit Getriebeuntersetzung für den Geländeeinsatz.

Der dreitürige Land Rover Defender 90 mit Adventure Pack

In Sachen Technologie fährt der neue Defender gleichfalls sicher ins 21. Jahrhundert. Land Rover bestückt seinen ikonischen Geländewagen als erste Modellreihe mit dem neuen Infotainment-System Pivi Pro. Es zeichnet sich unter anderem durch eine konsequent intuitive Bedienung aus – außerdem ist Pivi Pro dank der eigenständigen Stromversorgung in Gestalt einer Batterie „always-on“, also jederzeit in Bereitschaft und vernetzt. Das neue Infotainment-System von Land Rover ermöglicht darüber hinaus während der Fahrt und überall auf der Welt Software-Aktualisierungen per SOTA (Software-Over-The-Air).

Text: Andreas Icha, Fotos: Jaguar Land Rover Media


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: