Verfasst von: Andreas Icha | 30. Mai 2022

Buch-Tipp: THE JAGUAR BOOK

Ein exklusiver Bildband, der die Faszination Jaguar zum Großteil in Kunstfotografien von René Staud in Szene setzt. René Staud zeichnet als Fotograf und „Behind the Scenes“ Autor verantwortlich. Die weiteren Texte stammen aus der Hand von Jürgen Lewandowski. Manfred Lampe verfasst das Vorwort zu diesem Prachtband.

Passend zum 60. Geburtstag des E-Type: Starfotograf René Staud inszeniert den Inbegriff von Eleganz und Luxus in Karrosserieform – den Jaguar. Ein rasanter Ritt durch die Modellpalette der Kult-Marke plus Highlights aus der Renngeschichte, legendäre Filmauftritte und exklusive Einblicke in die Garagen der Celebrities.

THE JAGUAR BOOK – ein prachtvoller Bildband

Eleganz und Luxus – dafür steht die Marke Jaguar. Im Jahr 1922 von William Lyons und William Walmsley als Swallow Sidecars gegründet und nach 1945 in Jaguar Cars Ltd. umbenannt, begeistert die Marke nach 100 Jahren immer noch zahlreiche Automobilliebhaber. Legendäre Jaguar-Modelle wie E-Type oder XK 140, der SS 90 aus den 1930er-Jahren, der elegante Mark 2 von 1959 oder der I-Pace als erstes Elektroauto von Jaguar.

Starfotograf René Staud, von dem bereits mehrere Bestseller bei teNeues erschienen sind, darunter The Porsche 911 Book (mit mehr als 50 000 verkauften Exemplaren) oder zuletzt Neo Classics, bietet in diesem Buch mit seinen eindrucksvollen, aufwendig produzierten Bildern eine fesselnde Rallye durch die Modellpalette des britischen Autobauers.

Um ein internationales Publikum zu erreichen erscheinen die Texte in diesem Buch zweisprachig – deutsch und englisch.

Der Schwerpunkt dieses hochwertigen Produktes liegt eindeutig bei den Fotos von klassischen Jaguar Modellen wie SS 90 und 100, XK 120 bis 150, D-Type, XKSS, Mk II, 420 G, E-Type Serie 1-3, XJ 6, XJ 12, XJ-S, XJR, XJ 220 und XK8.

Wertvolle Informationen finden sich zur Historie ‚Der Anfang von Jaguar‘, die Nachkriegszeit und die Jetzt-Zeit. Weitere Themenbereiche sind Motorsport, Gesellschaft, Filme und Werbung.

Der Autor – René Staud

René Staud wurde 1951 in Stuttgart geboren. Er startete zunächst mit Hochzeits- und Reportageaufnahmen, bevor er sich mit zunehmender Popularität dem Bereich Produkt- und Werbefotografie zuwandte. Schnell erkannte er den Bedarf an professionellen Produktionen und eröffnete 1975 sein erstes Studio in Stuttgart. Bald darauf folgt das Großraumstudio in Wendlingen. Der große Durchbruch gelang ihm 1985 mit der Entwicklung des Magicflash®, einem Lichtsystem, das speziell auf die Bedürfnisse der Studiofotografie abgestimmt ist. Diese innovative Flächenlichttechnik war sein Einstieg in die Automobilfotografie.

Der Autor – Jürgen Lewandowski

Jürgen Lewandowski war nach dem Studium der Germanistik und Anglistik und Lehrjahren bei der Zeitschrift „auto, motor und sport“ Ressortleiter Technik bei dem Magazin „hobby“, bevor er als Ressortleiter Auto und Verkehr zur „Süddeutschen Zeitung“ nach München ging.
Seitdem arbeitet er als Autor und Korrespondent für mehrere Publikationen weltweit. Neben seiner Tätigkeit als Beobachter und Chronist der heutigen Automobilszene beschäftigt er sich seit Jahrzehnten mit der Automobilhistorie.
Im Laufe der vergangenen 35 Jahre hat Jürgen Lewandowski – dessen Bibliothek mittlerweile mehr als 4500 Bücher zum Thema Auto umfasst – rund 100 Bücher zu den Themen Geschichte des Automobils und Entwicklung von neuen Baureihen initiiert, geschrieben und redaktionell betreut.
Jürgen Lewandowski lebt und arbeitet in München.

Das Buch auf amazon

Daten & Fakten zum Buch

  • Buchtitel: THE JAGUAR BOOK
  • Autoren: René Staud & Jürgen Lewandowski
  • Verlag: teNeues
  • Genre: Sachbuch
  • Einband: Hardcover, gebunden
  • Seiten: 272
  • Abbildungen: 146 Farb- und 29 s/w-Fotografien 
  • Format: 28 x 34,7 cm
  • Gewicht: 2.680 g
  • Preis: € 82,30 (Österreich; thalia.at am 29.05.2022)
  • Erscheinungsjahr: 10/2021

Text: Andreas Icha; Foto: teNeues Verlag


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: