Verfasst von: Andreas Icha | 26. März 2020

Range Rover SVAutobiography für Boxweltmeister Anthony Joshua

Ein einzigartiges Luxus-SUV für einen echten Champion: Der vierfache Boxweltmeister im Schwergewicht Anthony Joshua fährt jetzt in einem maßgeschneiderten Range Rover SVAutobiography zu Training und Terminen.

Der Allradspezialist aus dem Vereinigten Königreich gestaltete eine exklusive Langversion des ultimativen Luxus-SUV, die perfekt auf den britischen Box-Star zugeschnitten ist. Anthony Joshua nahm den Range Rover SVAutobiography im Finchley Boxing Club im Londoner Stadtteil Barnet in Empfang – hier begann er vor Jahren seine sportliche Karriere.

Mittlerweile ist der 30-Jährige Champion der Verbände IBF, WBA, WBO und IBO. Aktuell bereitet sich Anthony Joshua auf die im Sommer anstehende Verteidigung der vier Titel vor.

Boxweltmeister Anthony Joshua übernimmt Range Rover SVAutobiography

Mit zahlreichen exklusiven Details streicht der Range Rover SVAutobiography heraus, dass er einzig und allein für Anthony Joshua konzipiert wurde:

  • Ein Familienwappen an der B-Säule. Umrahmt ist die Plakette von den Schriftzügen der vier Box-Weltverbände IBF, WBA, WBO und IBO, deren Schwergewichtstitel der Brite aktuell besitzt.
  • Eine exklusive schwarze Lackierung mit farblich passendem Dach und Außenspiegeln.
  • Mehrere Details in Graphite Atlas, wie Kühlergrill, seitliche Lufteinlässe oder Türgriffe unterstreichen das dezente Design.
  • 22-Zoll-Leichtmetallrädern im Doppelspeichen-Design mit Diamond Turned Finish und roten Bremssättel.
  • Kleine „Union Jack“-Flaggen in den Lufteinlässen an den vorderen Kotflügeln, die außerdem die Zahl 258 tragen – als kleiner Hinweis auf die Managementfirma von Anthony Joshua.
  • Edle Sitze in Ebony, bezogen mit Windsor-Leder, versehen mit gesteppten Einsätzen sowie Kontrastnähten in Pimento.
  • Beleuchtete Einstiegsleisten mit Namenszug und eine Plakette an der Mittelkonsole mit einer „AJBXNG“-Grafik: Diese Wortmarke verwendet Anthony Joshua in seinen medialen Auftritten.
  • Die Aluminium-Dekorelemente am Armaturenbrett tragen den Namen des Schwergewichts-Weltmeisters.
  • Die inneren Türgriffe schmücken die stilisierte Zeichnung eines Boxhandschuhs.
  • Stickereien in den Kopfstützen: In der Kontrastfarbe Pimento wurde hier das Autogramm von Anthony Joshua eingearbeitet.
  • Vordersitze mit 24-facher Verstellmöglichkeit und Business-Class-Comfort-Plus-Rücksitze genießt der Boxweltmeister auf allen Wegen. Außerdem verwöhnen ihn beheizbare Unterschenkelauflagen und die „Hot Stone“-Massagefunktion.
  • Für den adäquaten Antrieb sorgt im Range Rover SVAutobiography ein V8-Kompressor-Kraftwerk mit 565 PS.

Text: Andreas Icha, Fotos: Jaguar Land Rover Media


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: