Verfasst von: Andreas Icha | 28. Juli 2016

Jaguar XE 20d: Verbrauch bei Spritspar-Challenge sensationell

JAGUAR_Spritspar ChallengeJaguar XE 20d bei Spritspar-Challenge. Mit 3,6 Liter/100 km von Fulda nach Salzburg und zurück. Normverbrauch unterboten! Tank nach 1000 Kilometern noch zu einem Drittel voll!

JAGUAR_XE_INFOGRAPHIC_LOWCOSTOFOWNINGXE_EUEin Jaguar XE 20d mit einem 180 PS starkem Dieselmotor der Ingenium-Baureihe legt die Strecke Fulda-Salzburg-Fulda mit einem Durchschnitts-Verbrauch von 3,6 l/100 Kilometer zurückg. Im Rahmen einer Spritspar-Challenge des Jaguar Land Rover-Autohauses Sorg in Fulda machen sich drei mit jeweils zwei Personen besetzte Jaguar XE 20d Automatik auf die über 1.000 Kilometer lange Fahrt. Die Tour findet unter notarieller Aufsicht statt. Am Ende wird der Normverbrauch des Jaguar XE 20d (4,2 Liter/100 km) um nochmals 0,6 Liter/100 km unterboten. Die Spritspar-Challenge beweist, wie sparsam moderne Autos mit effizienten Motoren unterwegs sein können – auch in der Premiumklasse.

Die Teilnehmer der Challange sind ’normale‘ Kunden des Autohauses Sorg und keine Spritspar-Profis!

Jaguar_XE_Bluefire_007Bei ihrer Testfahrt von der Fulda an die Salzach und wieder retour nützen die Teilnehmer den Windschatten anderer Fahrzeuge und vermieden durch vorausschauendes Fahren harte Beschleunigungs- und Bremsmanöver. So stellten sie unter Beweis, wie eine ökonomische Fahrweise die Natur und die Geldbörse noch weiter schonen kann.

JAGUARXE_Ingenium_4c_2l_01Der Jaguar XE wird zu 75 Prozent aus Aluminium gefertigt, der Ingenium-Dieselmotor ist in Voll-Aluminium-Bauweise ausgeführt und das Achtstufen-Automatikgetriebe von ZF ist auf der Höhe der Zeit. Diese hocheffiziente Fahrzeug-Architektur begünstigt zudem einen höchst ökonomischen Betrieb.

Text: Andreas Icha, Fotos: Jaguar-Werk


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: