FORD in Österreich auf Wachstumskurs

Ford legt in Österreich zu und belegt 2022 erneut den ersten Platz bei den Nutzfahrzeugen – das bereits zum dritten Mal in Folge. Bei den PKWs gab ein eine leichte Steigerung bei den Marktanteilen.

Der Ford Ranger in der war eines der erfolgreichsten Modelle von Ford im Nutzfahrzeug-Segment

Nutzfahrzeuge

  • Steigerung Marktanteil von 21,27 auf 22,93 % – insgesamt 5.109 zugelassene Nutzfahrzeuge
  • Highlight: Einführung des e-Transit im August 2022 – bis Ende des Jahres wurden 105 Fahrzeuge ausgeliefert
  • Topseller: Ford Transit bzw. Transit Custim mit 3.425 verkauften Einheiten, gefolgt von 717 verkauften Ford Ranger (beliebtester PickUP in Österreich)
Der e-Transit von Ford mit rein elektrischem Antrieb

PKW

  • Steigerung des Marktanteils von 5,05 auf 5,17 % – insgesamt 11.010 zugelassene PKWs
  • Highlight: Einführung des Tourneo Connect mit mehr als 350 verkauften Autos
  • Topseller: Ford Focus mit 2.178 und Ford Galaxy mit 1.873 Einheiten
  • Sehr erfolgreich: Mustang Mach-e mit einer Steigerung der Zulassungszahlen um 30 % auf 1.176 rassige E-Pferde.
Ford Mustang Mach-e GT – die schärfste Version mit knapp 500 PS

Text: Andreas Icha, Foto: Ford Media und Andreas Icha


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..