Verfasst von: Andreas Icha | 31. Oktober 2022

Buch-Tipp: Wein von A bis Z!

Das etwas Andere Weinbuch. Nachschlagewerk aber auch zum zwischendurch Schmökern gut geeignet. Hardcore Önologen werden damit nicht viel gescheiter werden – ein Schmunzeln wird es ihnen aber trotzdem entlocken können. Beginner unter den Weinkennern finden hier Basics rund um das Thema Wein, viel Wissenswertes und eine Menge Spaß.

Nur wie anfangen? Was tun mit der Weinkarte im Restaurant? Welche Rolle spielt die Traube? Welche das Anbaugebiet? Welche die richtigen Weingläser? Wie funktioniert eine Weinprobe? Frida Lund ist Weinkennerin mit Leib und Seele. Wie sie das macht, erfahren wir in diesem Weinatlas. Charmant und ohne Besserwisserei zeigt sie uns in ihrem ganz persönlichen A–Z des Weins, wie viel Spaß Weinkunde machen kann.

Das Weinbuch für Einsteiger und Genießer
  • Weinwissen ohne Tamtam, aber mit viel Unterhaltungswert
  • Endlich ein Buch über Wein, das Spaß macht
  • Jung, modern, bunt – Weinbuch für Einsteiger und Kenner
  • Aufklärung über populäre Weinirrtümer

Jeder Buchstabe bekommt ein Kapitel. Und die Themen zu den Buchstaben sind teilweise stark an den Haaren – oder doch an den Weinreben – herbei gezogen. A – Alles von Anfang an, D – Die Rebsorten, E – Einfach Bio, etc. Aber es passt irgendwie zu diesem zum Teil sehr schrägen Buch, das übrigens auch einen kleinen Rezeptteil bereit hält.

Die Autorin – Frida Lund

Die Schwedin Frida Lund liebt Wein. Sie ist weder ausgebildete Sommelière noch hat sie anderweitige berufliche Erfahrung mit Wein vorzuweisen. Sie liebt einfach Wein. Und sie kennt sich richtig gut damit aus. Ihr Buch »Wein von A bis Z« landete in ihrer Heimat umgehend auf den Bestsellerlisten und war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.

Das Buch auf amazon kaufen:

Daten & Fakten zum Buch

  • Buchtitel: Wein von A bis Z!
  • Autorin: Frida Lund
  • Verlag: Christian
  • Genre: Sachbuch
  • Einband: Hardcover, gebunden
  • Seiten: 256
  • Abbildungen: ca. 120
  • Format: 25,9 x 19,6 cm
  • Gewicht: 1.024 g
  • Preis: € 36,- (Österreich; thalia.at am 22.10.2022)
  • Erscheinungsjahr: 10/2022

Text: Andreas Icha; Foto: Christian Verlag


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: