Verfasst von: Andreas Icha | 30. Dezember 2015

Vienna Autoshow 2016 – Europa- und Österreich-Premieren

01 Jaguar 01830Die ZEHNTE Vienna Autoshow öffnet Ihre Pforten von 14.-17.01.2016. Rund 400 Automodelle der 42 Aussteller-Automarken sind zu bewundern. Drei Europa- und 31 Österreich-Premieren sind Zugpferde der heimischen Autmobil-Importeure.

Europa-Premieren

Mit gleich drei Europa-Premieren startet die „Vienna Autoshow“ ins neue Jahr 2016.

  • Land Rover präsentiert das Range Rover Evoque Cabriolet,
  • MINI das neue MINI Cabrio und
  • SEAT den Ibiza Cupra.

01 Jaguar 01828

Österreich-Premieren

Insgesamt 31 Österreich-Premieren sind diesmal bei der „Vienna Autoshow“ zu sehen.

  • Alfa Romeo stellt die 510 PS starke Alfa Romeo Guilia Quadrifoglio mit Sechszylinder-Turbotriebwerk vor.
  • Audi feiert mit dem Audi Q7 e-tron 3.0 TDI quattro eine Österreich-Premiere.
  • Stolz ist man bei Bentley auf die Österreich-Premiere des schnellsten serienmäßigen SUV der Welt, des Bentley Bentayga. Der W12-Zylinder Biturbo-Motor mit sechs Litern Hubraum leistet stolze 608 PS und liefert ein mächtiges Drehmoment von bis zu 900 Newtonmetern. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 301 km/h, und Tempo 100 ist nach 4,1 Sekunden erreicht.
  • Hyundai stellt den neuen Hyundai i20 Active und das sportliche Hyundai i20 Coupé vor.
  • Infinity präsentiert mit dem neuen Q30 Premium Active Compact das erste Kompaktmodell und zugleich das erste Modell aus europäischer Fertigung.
  • Jaguar feiert die Österreich-Premiere des neuen F-PACE, dem ersten Familien-Sportwagen von Jaguar.
  • Jeep bringt das Jeep Renegade Sondermodell Night Eagle mit zur „Vienna Autoshow“.
  • Zwei Österreich-Premieren feiert Kia: die Business-Limousine Optima und die vierte Generation des Kia Sportage.
  • Bei Lamborghini steht als Österreich-Premiere der neue Lamborghini Huracán LP 580-2 im Rampenlicht. Die heckgetriebene Version des Huracán Coupé hat einen 5,2 Liter V10-Saugmotor, bringt 580 PS auf die Hinterachse und erzielt ein Leistungsgewicht von 2,4 kg/PS – bei einem Trockengewicht von gerade einmal 1.389 kg.
  • Mit der Premiere des neuen Lexus RX feiert Lexus bereits die vierte Generation des Wegbereiters in Sachen Hybridtechnologie im SUV Segment. Gleichfalls werden erstmals in Österreich die überarbeitete GS-Baureihe sowie der RC mit neuen Einstiegsmotorisierungen präsentiert.
  • Mercedes bringt zwei Österreich-Premieren zur „Vienna Autoshow“: das S 500 Cabriolet, die sechste Variante der aktuellen S-Klasse Familie und gleichzeitig der erste offene Luxus-Viersitzer von Mercedes-Benz seit 1971, und den G 500 4×42.
  • Die Österreich-Premiere bei Mitsubishi, der neue Outlander Plug-in-Hybrid mit EV-Technologie inkl. 4WD, glänzt mit geringen CO2-Werten von 42 g/km und einer Reichweite von bis zu 52/800 km (elektr./komb.).
  • Nissan präsentiert die jüngste Generation des erfolgreichen NP300 Navara in der Messe Wien.
  • Porsche besticht bei der „Vienna Autoshow 2016“ mit den Österreich-Premieren des 911er Targa 4S und des Macan GTS, dem sportlichsten SUV Modell am österreichischen Automarkt.
  • Gleich drei Österreich-Premieren schmücken den Renault-Stand: die Limousine Talisman, der Talisman Grandtour und der neue Renault Mégane.
  • Mit dem Rolls-Royce Dawn, der auf der IAA zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt wurde und nun auf der „Vienna Autoshow“ seine Landespremiere feiert, leitet Rolls-Royce eine neue Ära im Offenfahr-Segment ein.
  • Subaru stellt den neuen Levorg Sports Tourer vor und
  • Suzuki den neuen Baleno.
  • Toyota präsentiert gleich drei Österreich-Premieren: den neuen Prius, den neuen RAV4 Hybrid sowie den Mirai, das erste Großserien-Brennstoffzellenfahrzeug.
  • Gleich mehrere Österreich-Premieren stehen bei Volkswagen am Programm. Mit dabei sind der neue Tiguan, das Plug-in Hybridmodell Passat GTE mit einem 1,4 l TSI Benzinmotor, einer E-Maschine und einer Systemleistung von 160 kW/218 PS sowie der brandneue Beetle Dune.

Alle Informationen rund um die (von Reed Exhibitions Messe Wien veranstaltet) finden Sie unter www.viennaautoshow.at

Vienna Autoshow 2015

 

 

 

 

Fotos:
© Reed Exhibitions Messe Wien / Andreas Kolarik und
© Andreas Icha

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: