Verfasst von: Andreas Icha | 14. Februar 2019

Lexus UX – Crossover follows Designkonzept

Lexus UX – erster kompakter Crossover der japanischen Premium-Marke. Erster Entwurf durch das UX Konzeptfahrzeug – Pariser Automobilsalon 2016. Radikale Formensprache – coupéhafte Dachlinie – muskulöser Auftritt eines robusten Geländewagens.

Lexus UX

Die Zielgruppe sind jüngere, in hohem Maße digital vernetzte Stadtmenschen.

Außen und innen in einem Fluss

Traditionelles japanisches Architektur-Konzept ‚Engawa‘ – die Grenzen zwischen Innen- und Außenraum fließen ineinander. Der Übergang zwischen Exterieur und Interieur wirkt nahtlos. 

Lexus UX

Robust und dennoch dynamisch

Elemente unterschiedlichster Fahrzeuggattungen sind vereint – unkonventioneller Stilmix mündet im Crossover-Gedanken. Markant ausgestellte Radkästen (Geländewagen-Designelement) – finnenförmige Rückleuchten (Sportwagen-Designelement).

Lexus UX

Stilvoll, aber funktional

Radlauf-Verkleidungen – Steinschlagschutz plus aerodynamische Stabilisierung. Heckleuchten und die 17-Zoll- Leichtmetallräder erfüllen den gleichen Zweck.

Fahrerorientiert und komfortabel für Passagiere

Auf den Fahrer ausgerichtetes Cockpit und zentrale Ornamentierung –  sanfte Verbindung zwischen Fahrer- und Passagierbereich.

Lexus UX

Sicher beschützt bei offenem Raumangebot

Tiefe Sitzposition vermitteln ein Gefühl der Sicherheit. Trotzdem ein Gefühl der Geräumigkeit und Übersichtlichkeit Maßstab in seiner Klasse.

Aerodynamische Rückleuchten

Leuchtstreifen mit 120 LEDs – unverwechselbares Design des Fahrzeughecks plus Beitrag zur aerodynamischen Stabilität.

Lexus UX

Text: Andreas Icha; Fotos: Toyota-Lexus Media


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: